StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Victoria Slaget

Nach unten 
AutorNachricht
LarriKate
Admin
avatar


BeitragThema: Victoria Slaget   So Feb 28, 2016 6:45 pm


I'm the Devils right hand

Maybe you are one of us
Victoria Slaget
17 Jahre
Weiblich


G E B U R T S O R T / T A G: Victoria wurde am 13.Februar.1997 in L.A. geboren
W O H N O R T: Bronx

G A N G / B E R U F: Bis vor kurzem war Victoria noch eine einfache Schülerin - und nebenberufliche Hackerin. Nach ihrer eher unfreiwilligen Bekanntschaft mit den Red Tigers, gehört sie jetzt mehr oder weniger zu ihnen und ist für sie das Hackergenie. Auch wenn sie vieles dafür geben würde ihr einfaches, normales Leben zurückzubekommen.

W A F F E N / K A M P F T E C H N I K E N: Kämpfen? Wer muss kämpfen können, wenn er nur hackt? Dabei kommt es doch nur darauf an, nicht aufzufliegen. Gut, das ist gelogen. Victoria beherrscht zwar durchaus keinerlei wirksame Nahkampftechniken, kann aber mit Handfeuerwaffen umgehen, auch wenn sie keine besitzt.

F A H R Z E U G: Keins. Victoria bevorzugt die öffentlichen Verkehrsmittel, ihr Geld hätte auch gar nicht gereicht ansonsten. Oder sie bewegt sich einfach zu Fuß fort - obwohl ihr das über längere Strecken Schwierigkeiten bereitet. Sie ist Hackerin verdammt! Es ist ein Glück, dass sie kein NEET geworden ist, da kann man nicht erwarten, dass sie besonders sportlich ist.


Tell me more about you


C H A R A K T E R: Victoria scheint zu Beginn eine einfache Person zu sein, deren Ziele, Vergangenheit und Charakter man schnell durchschauen kann. So wirkt sie nach außen hin als erstes sehr gesprächig, nett und fröhlich. Sie lässt sich nicht von anderen runterziehen, sondern heitert die Menschen in ihrem Umfeld eher noch auf. Sie scheint niemand zu sein, der Geheimnisse hat oder auch nur fähig wäre solche für sich zu behalten. Unterhält man sich länger mit ihr oder kommt einfach öfter mit ihr in Kontakt wird sich zeigen, dass der erste Eindruck nur die Hälfte des ganzen ist. Victoria ist stur und eigensinnig, sie weiß sich zu behaupten und es gibt nur wenige Situationen, in denen sie kleinbei gibt - selbst wenn sie ohnehin keine Chance hat. In dieser Hinsicht ist sie eine wahre Kämpfernatur, sie geht eher unter als zu kapitulieren. Sie lässt sich von niemandem etwas sagen und tut schon rein aus Protest genau das Gegenteil von dem, was man ihr befiehlt. Sie ist eine recht temperamentvolle Person, die ihre Meinung offen Kund gibt und damit andere oft vor den Kopf stößt. Außerdem liebt sie es anderen auf den Wecker zu gehen und da lässt sie sich auch nicht reinreden. Schon immer legte sie mit allem und jedem an und kassierte dafür auch des öfteren die ein oder andere 'freundliche' Antwort mit der Faust. Seit sie bei den Red Tigers ist hat sich das eigentlich nur noch verschlimmert, wer ihr im Weg steht oder etwas falsches sagt lernt ihre spitze Zunge kennen. Etwas, dass unangenehmer sein kann, als ein Schlag ins Gesicht. Die dritte Seite von ihr, die kaum jemand kennt und der auch niemand begegnen will, ist ein wahrer Teufel. Die rücksichtslose Hackerin, die ihre gestohlenen Daten auch durchaus dazu verwenden würde, andere zu erpressen oder zu bedrohen, wenn es ihr nur etwas bringt. Victoria will sich selbst diese kaltherzige Seite nicht eingestehen, Tatsache ist aber, dass dieser Teil von ihr existiert und dass er Gefallen daran gefunden hat, anderen Angst zu machen. Früher hat sie mit von der Schule geklauten Date über ihre Mitschüler diese unter Druck gesetzt, wenn sie gemein zu ihr gewesen waren, sie beleidigt hatten oder eine Schlägerei mit ihr angefangen. Obwohl sie nie aufgefolgen war hatte sie Angst bekommen und es fortan unterlassen, sie wusste immerhin, dass ihr Handeln falsch war. An diesem Teil ihrer Vergangenheit lässt sich ein weiterer wichtiger Charakterzug von Victoria ablesen: Sie ist hinterhältig und listig in ihren Rachefeldzügen. Dabei denkt sie im Vorraus und bezieht alle Eventualitäten mit ein, um am Ende nicht doch noch in ernsthaftem Ärger zu stecken. Sie ist eine Spielerin. Wenn sie glaubt ein gutes Blatt zu haben pokert sie hoch und setzt nicht selten alles auf eine Karte. Dafür handelt sie nie ohne alle Ausgangsmöglichkeiten, Gegner und Folgen zu kennen. Es ist nicht weiter schwer zu glauben, dass sie sehr eigennützig ist, es gibt nur wenige Menschen, die sie über sich selbst stellt und für die sie alles tun würde - eigentlich sogar gar keine, aber das kann sich ja noch ändern. Obwohl es unwahrscheinlich ist. Ihre Natur lässt das einfach nicht wirklich zu. Das heißt aber nicht, dass sie wenig über andere nachdenkt. Im Gegenteil, wenn sie einen Menschen sieht oder kennenlernt macht sie sich oft stunden oder gar tagelang gedanken über ihn. Warum ist er so geworden? Wo kommt er her? Was denkt er? Neben ihren Fertigkeiten als Hackerin ist sie auch sehr gut darin neue Sprachen zu erlernen. So spricht sie neben Englisch und Koreanisch - ihren Muttersprachen - auch Französisch, Japanisch, Latein und ein wenig Altgriechisch. Latein und Französisch lernte sie dabei in der Schule und belegte sie später als Leistungsfächer. Da viele Spiele und Programme aus Japan stammen hat sie sich zudem diese Sprache angeeignet. Altgriechisch hingegen hat sie just for fun begonnen zu lernen.

A U S S E H E N: Victoria gehört mit einer Körpergröße von 1.67m nicht zu den größten Vertretern der Menschheit, sie ärgert sich aber auch nicht über ihre Größe. Immerhin verbringt sie ohnehin viel Zeit vor ihrem Laptop. Und wenn sie doch einmal raus geht kann man die fehlende Größe sehr gut mit Absätzen wett machen. Da sie nicht besonders viel Sport treibt halten sich auch ihre Muskeln eher im Rahmen des unterdurchschnitts, da sie aber auch noch sehr schlank ist - die Nahrungsaufnahme rückt bei ihr des Öfteren in den Hintergrund - ist sie auch ziemlich leicht, mit einem Gewicht von knappen 49kg liegt sie geradeso noch im Bereich des Normalgewichts. Ihre Haut ist hell, wirkt aber nicht blass oder kränklich, obwohl man das bei ihrer Vermeidung von Sonnenlicht eigentlich erwarten müsste. Ihre asiatische Abstammung ist sehr deutlich an ihren typisch feinen Gesichtszügen zu erkennen. Die Augen der Hackerin sind dunkelbraun, können auf Entfernung aber auch ganz gern mal beinahe schwarz wirken. Meistens glitzert in ihrem Blick der Schalk, sodass es schwierig wird aus ihren Augen zu lesen - von wegen die Augen sind die Spiegel der Seele. Ihre Augen werden von langen, dichten Wimpern umrahmt, bei denen sie es sich zur Gewohnheit gemacht hat, sich Manga-Augen zu schminken. Teilweise färbt sie sich sogar die Wimpern. So hat sie derzeit meist Mangaaugen, bei denen die Spitzen der Wimpern rot gefärbt sind. Auch ihre Haarfarbe wechselt manchmal zwischen dem natürlichen rot-braun, schwarz und zeitweise sogar blond. Passend zu ihren Augen hat sie derweilen natürliche rot-braune Haare, bei denen die untere Hälfte feuerrot gefärbt ist. Victorias Haare sind recht lang und vollkommen glatt - obwohl sie sich manchmal Locken macht - mit einem geraden Pony, dass ihr bis knapp über die Augen reicht. Wahlweise trägt sie auch ein schräges Pony zu Schau.

Hohe Intelligenz
Hacken
Stur & Eigensinnig
Kochen
Mutig
Kaum Ausdauer
Ungehorsam
Schwimmen
Temperamentvoll
Benötigt vollständige Informationen

Schokolade
Regen
Hacken & Zocken
Sprachen
Helles Licht
Kälte
Befehle & Regeln
Feiglinge


I'm sure there's more


V E R W A N D S C H A F T: Victorias Eltern starben bei einem Autounfall, als sie vier Jahre alt war. Sie kann sich kaum an sie erinnern, ihre Namen kennt sie nur dank ihrer Geburtsurkunde wo Janne und Marc Slaget als ihre Eltern vermerkt sind. Andere Verwandte sind nicht bekannt, weshalb sie in einem Heim aufwuchs, in dem sie niemanden als ihre Familie aktzeptierte. Obwohl sie schnell viele Freunde fand. Später, nachdem sie von Susan und Charles adoptiert wurde und nach Bronx zog, begann sie irgendwann ihre Adoptiveltern als Familie zu sehen. Sie hatte immer eine sehr gute Beziehung zu ihren Adoptiveltern, da Susan offen und fürsorglich war und Charles ihr viele Möglichkeiten bot, ohne die sie nie so weit gekommen wäre wie sie es ist. Die beiden liebten sie wie ihre leibliche Tochter und taten alles für sie. Obwohl sie nie erfuhren, was für eine brilliante Hackerin und Programmiererin Victoria wurde, glaubt sie, dass sie immerhin den Verdacht hegten, nicht alles über sie zu wissen, doch sie fragten nie nach. Also brauchte sie auch nicht lügen, was gegenüber diesen beiden Menschen unwahrscheinlich schwer geworden wäre.

V E R G A N G E N H E I T: Victoria wurde in L.A. geboren, ihre Eltern verdienten gutes Geld und die ersten vier Jahre ihres Lebens verliefen ziemlich normal. Auch wenn sie damals schon eine ungewöhnlich hohe Intelligenz aufwies, so konnte sie mit vier bereits schreiben und lesen, in zwei Sprachen, da sie durch Amerika halb auf Englisch und durch ihre Eltern zur anderen Hälfte auf Koreanisch aufwuchs. Als sie vier war starben ihre Eltern bei einem Autounfall, sie hingegen kam mit leichten Verletzungen davon. Wieso sagte man ihr immer, sie müsse an der straße aufpassen? Ihre Eltern hatten nichts falsch gemacht, es war der Geisterfahrer gewesen, wegen dem sie starben. Wieso starben die, die keine Schuld an dem Unfall trugen? Der Geisterfahrer überlebte den Unfall ebenfalls, wie sie erst Jahre später erfuhr. Heute weiß sie die Namen ihrer Eltern nur noch von ihrer Geburtsurkunde und ihre Gesichter sind vollkommen aus ihrem Gedächtnis verschwunden. Nach diesem Unfall suchte man nach anderen Verwandten, da sich jedoch keine finden ließen brachte man das Mädchen in einem Heim unter. Obwohl sie dort rasch Freunde fand konnte sie niemanden als zu ihr gehörig aktzeptieren. Die Betreuer des Heims schlugen die Kinder, wenn sie mit ihnen überfordert waren, in solchen Fällen versteckte sich Victoria immer sehr schnell und kam erst wieder hervor, wenn die Luft auch ganz bestimmt rein war. Mit fünf oder sechs begann sie Videospiele als ihre neue Welt zu finden. In dieser Zeit zog sie sich immer mehr zurück, verlor den Kontakt zu ihren Freunden. Mit acht wurde sie von Susan und Charles adoptiert, der Abschied von dem Heim fiel ihr nicht weiter schwer. Mit ihren Adoptiveltern zog sie in eine andere Gegend von Bronx, hier konnte sie ihre Vergangenheit hinter sich lassen und begann die beiden als ihre Eltern zu aktzeptieren. Sie ging in Bronx auf die Schule, hatte stets gute Noten, übersprang sogar eine Klasse. Und sie fand Freunde. Gute Freunde. Auch wenn sie sich selten mit ihnen traf, da sie ihre Zeit immer noch am Liebsten mit Videospielen verbrachte, hielten sie immer zu ihr. Als Victoria 14 war, war sie zur Geburtstagsfeier einer Freundin noch spät abends draußen. Da sie Musik hörte und mit ihren Gedanken überall war, aber garantiert nicht auf der Straße, bemerkte sie das Auto nicht, dass auf sie zukam. Sie bemerkte auch den Jungen nicht - er war vielleicht zwei Jahre älter als sie - der die Lage registrierte und ihr das Leben rettete, als er sie vor dem Auto wegzog. Er war schneller wieder weg, als sie irgendetwas sagen konnte. Vor nicht allzu langer Zeit wurden die Red Tigers auf sie aufmerksam, sie hat keine Ahnung wodurch, immerhin hat sie ihre Spuren nahezu perfekt verwischt. Jedenfalls 'überzeugte' man sie davon, sich ihnen anzuschließen. Was heißt: Sie wurde unfreiwillig hinzugeholt. Seit sie dort ist legt sie auch auch mit allem und jedem an und zeigt ziemlich offen ihren Widerwillen. Insgeheim hegt sie die Hoffnung doch irgendwann noch einmal dort herauszukommen - egal wie unwahrscheinlich es ist.

In the End



R E G E L N & S T O R Y L I N E: Natürlich

G E S U C H T E R: Jap, nämlich die von JR/Rebekah/Krystal gesuchte Hackerin

W E I T E R G A B E: Sie ist ein Gesuch, also darf sie wohl weitergegeben werden. Auch wenn ich es ungern sehe, dass meine Texte in Händen anderer liegen ...

A V A T A R P E R S O N: Laut Gesuch, ist sie unter folgendem per Google zu finden: Victoria, f(x)

M E H R C H A R A K T E R E: Erstcharakter (und wirds in nächster Zeit vermutlich auch bleiben)

A L T E R: stolze 14 Jahre, darf also ganz legal hier sein!

© KATHERINE PETROVA DESIGNS 2012
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://some-strange-stories.forumieren.com
 
Victoria Slaget
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» » Vivien Tarantula Victoria Loreletta Kokayashi
» Victoria Holmes verlässt Warrior Cats

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Strange Stories ::  ::  :: Relations Charaktere-
Gehe zu: