StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Rosalie von Löwenstein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
LarriKate
Admin
avatar


BeitragThema: Rosalie von Löwenstein   Sa Jan 14, 2017 8:06 pm


Rosealie von Löwenstein



Name
Rose
Alter
16 Jahre
Herkunft
Paris
Blutstatus
Reinblütig
Haus
Slytherin
Hausstier
Katze


••• About me
Vollständer Name : Rosalie von Löwenstein
Spitzname : Rose
Alter : 16 Jahre
Geburtstag : 24.03
Geburtsort : Hamburg
Wohnort : Paris

Augenfarbe : Braun
Haarfarbe : Rotbraun
Größe : 163cm
Gewicht : 46kg
Sonstiges : /



••• Family

Mutter :
Sabrina von Löwenstein | 40 | Reinblut | Lehrerin in Durmstrang | das hält sie geheim | Lebend| Mal so mal so | Veela

Vater :
Natsu | 42 | Reinblütig | ehemaliger Quidditchprofi, jetzt hohs Tier im Ministerium | gut | Lebend| mehr schlecht als recht



••• Characteristics
Ich bin nicht wirklich gut darin mich selber zu beschreiben. Eines weiß ich jedoch. Ich bin ein sehr stures Mädchen. Ich lasse mich durch die Meinung anderer nicht beirren und verharre auf dem was ich glaube und denke. Meine Gefühle zeige ich selten, bin nur ein kaltes Frack welches es nicht interessiert was andere dachten. Meine Eltern, die mich und meine Wünsche wohl die meiste Zeit ignorierten machten mich zu einem Sturen Kind. Ich wollte immer das bekommen, was ich wollte. Und so wurde ich auch Treiberin. Ich habe einen Stolz den man nicht verletzen sollte und wenn doch zeige ich es nicht. Jedoch vergesse ich nichts. Ich weiß wie ich andere manipulieren kann und wie ich Leute dazu bringen kann unsicher zu werden. Wenn mir etwas nicht passt, dan kämpfe ich mit Worten. Und bissige Bemerkungen, ist eines meiner Spezialitäten. Ohne Gnade, beleidige ich Leute und mache sie bis aufs minderte runter. Weswegen ich auch nicht gut darin Freunde zu finden. Ich bin eine Person der es schwer fällt Leute anzunehmen. Da damals schon an mir viel rumgemeckert wurde, mache ich dies auch an anderen. Ich akzeptiere niemanden so wie er ist, habe immer etwas zu bemängeln und dann gibt es jedoch noch die Kehrseite von mir... eine Seite die man nicht erleben will. Nein, nicht die aggressive. Die ich zwar auch habe, aber genauso schaffe ich es leute um den Finger zu winkeln, zu flirten udn Leute zum verzweifeln zu bringen. Mein Herz habe ich an noch niemanden wirklich verloren weswegen ich meine Gefühle auch nicht wirklich beachte, eher unterdrücke und überspiele. Weswegen ich oftmals in die gehässige Gruppe von Slytherins super reinpasse. 




Stärken
Quidditch # Umgang mit Tieren oder generell magischen Geschöpfen # Ballett
Schwächen
schnell reizbar # sehr stur # sehe Dinge oftmals einfach nicht ein


Vorlieben
Quidditch # Ballett # Tiere
Abneigungen
Schlammblüter # Nervensägen # Verrat



••• Patronus, Boggart & Co.
Haus : Slytherin
Jahrgang : 6 Jahrgang
besonderes Amt : /
Quidditch : Treiberin
Wahlpflichtfächer : pflege magischer Geschöpfe & alte Runen
UTZ-Fächer : Geschichte der Zauberei, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Verwandlung, Zauberkunst, Zaubertränke, Pflege magischer Geschöpfe

Wesen : halbe Veela
Fähigkeit : /
Zauberstab : Kastanie | Veelahaar | 15 1/2 Zoll | unnachgiebig und leicht
Patronus : Hippogreif
NERHEGEB : Jemand zu sein der akzeptiert wird und eine Hohe Stellung hat
Irrwicht : Eine gigantische Klapperschlange, ja lustig weil ich Slytherin bin, danke.
Haustier : Ich habe eine Eule namens Revenge und eine Katze namens Light.


••• Timeline
Geboren wurde ich in Deutschland, als die Tochter eines Japaners und einer Deutschen. Der Frühling ist meine Jahreszeit und so fand ich eigentlich schon als kleines Kind gefallen an der Natur. Mit nicht einmal 2 Jahren bekam ich mein erstes Haustier, eine Katze Namens... Sessels... Ja ich war kreativ. Ich konnte ja kaum richtg sprechen was erwartet man dann von mir? Jedoch war meine Mutter kaum nach meiner Geburt, nie da. Sie verschwand immer in den eisigen Norden um den Schülern Durmstrang die dunklen Künste zu lehren. Mein Vater kümmerte sich um mich bis ich 5 Jahre alt war. Er war ein gutmütiger Mann, mit viel liebe. Aber es dauerte nicht lange, da ließ auch er mich alleine. Ich wurde in einer Familie aufgezogen, die meiner nicht unterschiedlicher sein konnte. Mit 7 wuchs ich in einer Zaubererfamilie auf. Einer Familie in der es 5 Kinder gab, einige jünger, einige älter als ich. Mit meiner Katze im Arm ging ich schon fast in dem chaotischen Haushalt unter. Allesamt waren Schüler von Hogwarts und ich hörte so viele Geschichten über Hogwarts das ich mit 9 darauf aus war auch dorthin zu gehen. So wie eines der Kinder dieser Familie, fing ich interesse an etwas zu finden was Muggel machten. Bis jetzt wusste niemand etwas darüber, einfach niemand. Aber ich tanze seitdem Ballett. Jedoch zog meine Familie um nach Paris als ich gerade 10 Jahre alt wurde. Ich verlor die Geschichte und irgendwie dieses chaotische Familienleben begann ich lieb zu gewinnen, als ich es schon verloren hatte. Ich wurde sauer auf meine Eltern, denn es passiert nochmal. Ich wurde abgeschoben und als ich dann 11 wurde, meine Fähigkeiten entdecke als ich meine Katze in pink einfärbte, wollte mich meine Mutter nach Durmstrang schicken. Eine stattliche Schule. Was ich wollte, interessierte niemanden. Da wir jedoch in dem Zeitraum in Paris wohnten, landete ich im ersten Schuljahr in Beauxbaton. Ich war nicht die einzige halb Veela dort. Ich war nicht die einzige die sauer auf ihre Familie war, aber ich fühlte mich verloren. Also schaffte ich es mit meiner Lehrerin zu reden, mit meiner Schulleiterin die mir schließlich ebenfalls von Hogwarts erzählte und es schaffte, das meine Eltern mich auf diese Schule ließen. Auch wenn ich reinblütig bin, auch wenn ich eigentlich keine schlimmen Gedanken hege, landete ich in Slytherin und erkannte wer ich wirklich war. Ich wollte die beste sein, egal auf welchem Wege. Ich wollte beweisen wie gut ich war, was ich konnte und genauso musste ich es einfach meinen Eltern beweisen. Ich hatte das Talent meines Vaters geerbt und spielte Quidditch, genau wie er. Mittlerweile bin ich fast volljährig sehe nicht viel von meinen Eltern und werde immer gemeiner gegen andere. Ich hasse es zu wissen, dass sie etwas haben, was ch nicht habe. Also finde ich dafür keinerlei Verständnis. Mein wahres Gesicht sehen nur meine Tiere. Mein einziges Ziel ist es jetzt etwas zu erreichen. Berühmt zu sein.
*








Code:
<div id="blauerstecki"><div class="steckibody">
<center><div class="steckiüberschrift">Rosealie von Löwenstein</div></center><br>
<center>[img(470px,250px)]http://fs5.directupload.net/images/170607/xq5q9cez.jpg[/img]</center><table width="100%"><tr><td width="33%"><div class="shortfact">Name</div><div class="shortfacts">Rose</div></td><td width="33%"><div class="shortfact">Alter</div><div class="shortfacts">16 Jahre</div></td><td width="33%"><div class="shortfact">Herkunft</div><div class="shortfacts">Paris</div></td>
</tr><tr><td width="33%"><div class="shortfact">Blutstatus</div><div class="shortfacts">Reinblütig</div></td><td width="33%"><div class="shortfact">Haus</div><div class="shortfacts">Slytherin</div></td><td width="33%"><div class="shortfact">Hausstier</div><div class="shortfacts">Katze</div></td></tr></table>

<div class="textfeld">
••• <span class="stichpunkte">About me</span>
<b> Vollständer Name </b>: Rosalie von Löwenstein
<b> Spitzname </b>: Rose
<b> Alter </b>: 16 Jahre
<b> Geburtstag </b>: 24.03
<b> Geburtsort </b>: Hamburg
<b> Wohnort </b>: Paris

<b> Augenfarbe </b>: Braun
<b> Haarfarbe </b>: Rotbraun
<b> Größe </b>: 163cm
<b> Gewicht </b>: 46kg
<b> Sonstiges </b>:  /



••• <span class="stichpunkte">Family</span>

<b> Mutter </b>:
Sabrina von Löwenstein | 40 | Reinblut | Lehrerin in Durmstrang | das hält sie geheim | Lebend| Mal so mal so | Veela

<b> Vater </b>:
Natsu | 42 | Reinblütig | ehemaliger Quidditchprofi, jetzt hohs Tier im Ministerium | gut | Lebend| mehr schlecht als recht



••• <span class="stichpunkte">Characteristics</span>
Ich bin nicht wirklich gut darin mich selber zu beschreiben. Eines weiß ich jedoch. Ich bin ein sehr stures Mädchen. Ich lasse mich durch die Meinung anderer nicht beirren und verharre auf dem was ich glaube und denke. Meine Gefühle zeige ich selten, bin nur ein kaltes Frack welches es nicht interessiert was andere dachten. Meine Eltern, die mich und meine Wünsche wohl die meiste Zeit ignorierten machten mich zu einem Sturen Kind. Ich wollte immer das bekommen, was ich wollte. Und so wurde ich auch Treiberin. Ich habe einen Stolz den man nicht verletzen sollte und wenn doch zeige ich es nicht. Jedoch vergesse ich nichts. Ich weiß wie ich andere manipulieren kann und wie ich Leute dazu bringen kann unsicher zu werden. Wenn mir etwas nicht passt, dan kämpfe ich mit Worten. Und bissige Bemerkungen, ist eines meiner Spezialitäten. Ohne Gnade, beleidige ich Leute und mache sie bis aufs minderte runter. Weswegen ich auch nicht gut darin Freunde zu finden. Ich bin eine Person der es schwer fällt Leute anzunehmen. Da damals schon an mir viel rumgemeckert wurde, mache ich dies auch an anderen. Ich akzeptiere niemanden so wie er ist, habe immer etwas zu bemängeln und dann gibt es jedoch noch die Kehrseite von mir... eine Seite die man nicht erleben will. Nein, nicht die aggressive. Die ich zwar auch habe, aber genauso schaffe ich es leute um den Finger zu winkeln, zu flirten udn Leute zum verzweifeln zu bringen. Mein Herz habe ich an noch niemanden wirklich verloren weswegen ich meine Gefühle auch nicht wirklich beachte, eher unterdrücke und überspiele. Weswegen ich oftmals in die gehässige Gruppe von Slytherins super reinpasse. 


<table width="100%"><tr>
<td width="50%" valign="top"><div class="shortfactb">Stärken</div><div class="shortfacta">Quidditch # Umgang mit Tieren oder generell magischen Geschöpfen  # Ballett  </div></td>
<td width="50%" valign="top"><div class="shortfactb">Schwächen</div><div class="shortfacta">schnell reizbar # sehr stur  # sehe Dinge oftmals einfach nicht ein </div></td></tr></table>
<table width="100%"><tr>
<td width="50%" valign="top"><div class="shortfactb">Vorlieben</div><div class="shortfacta">Quidditch # Ballett  # Tiere </div></td>
<td width="50%" valign="top"><div class="shortfactb">Abneigungen</div><div class="shortfacta">Schlammblüter # Nervensägen #  Verrat </div></td></tr></table>



••• <span class="stichpunkte">Patronus, Boggart & Co.</span>
<b> Haus </b>: Slytherin
<b> Jahrgang </b>: 6 Jahrgang
<b> besonderes Amt </b>: /
<b> Quidditch </b>:  Treiberin
<b> Wahlpflichtfächer </b>: pflege magischer Geschöpfe & alte Runen
<b> UTZ-Fächer </b>: Geschichte der Zauberei, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Verwandlung, Zauberkunst, Zaubertränke, Pflege magischer Geschöpfe

<b> Wesen </b>:  halbe Veela
<b> Fähigkeit </b>:  /
<b> Zauberstab </b>:  Kastanie | Veelahaar | 15 1/2 Zoll | unnachgiebig und leicht
<b> Patronus </b>: Hippogreif
<b> NERHEGEB </b>: Jemand zu sein der akzeptiert wird und eine Hohe Stellung hat
<b> Irrwicht </b>:  Eine gigantische Klapperschlange, ja lustig weil ich Slytherin bin, danke.
<b> Haustier </b>:  Ich habe eine Eule namens Revenge und eine Katze namens Light.


••• <span class="stichpunkte">Timeline</span>
Geboren wurde ich in Deutschland, als die Tochter eines Japaners und einer Deutschen. Der Frühling ist meine Jahreszeit und so fand ich eigentlich schon als kleines Kind gefallen an der Natur. Mit nicht einmal 2 Jahren bekam ich mein erstes Haustier, eine Katze Namens... Sessels... Ja ich war kreativ. Ich konnte ja kaum richtg sprechen was erwartet man dann von mir? Jedoch war meine Mutter kaum nach meiner Geburt, nie da. Sie verschwand immer in den eisigen Norden um den Schülern Durmstrang die dunklen Künste zu lehren. Mein Vater kümmerte sich um mich bis ich 5 Jahre alt war. Er war ein gutmütiger Mann, mit viel liebe. Aber es dauerte nicht lange, da ließ auch er mich alleine. Ich wurde in einer Familie aufgezogen, die meiner nicht unterschiedlicher sein konnte. Mit 7 wuchs ich in einer Zaubererfamilie auf. Einer Familie in der es 5 Kinder gab, einige jünger, einige älter als ich. Mit meiner Katze im Arm ging ich schon fast in dem chaotischen Haushalt unter. Allesamt waren Schüler von Hogwarts und ich hörte so viele Geschichten über Hogwarts das ich mit 9 darauf aus war auch dorthin zu gehen. So wie eines der Kinder dieser Familie, fing ich interesse an etwas zu finden was Muggel machten. Bis jetzt wusste niemand etwas darüber, einfach niemand. Aber ich tanze seitdem Ballett. Jedoch zog meine Familie um nach Paris als ich gerade 10 Jahre alt wurde. Ich verlor die Geschichte und irgendwie dieses chaotische Familienleben begann ich lieb zu gewinnen, als ich es schon verloren hatte. Ich wurde sauer auf meine Eltern, denn es passiert nochmal. Ich wurde abgeschoben und als ich dann 11 wurde, meine Fähigkeiten entdecke als ich meine Katze in pink einfärbte, wollte mich meine Mutter nach Durmstrang schicken. Eine stattliche Schule. Was ich wollte, interessierte niemanden. Da wir jedoch in dem Zeitraum in Paris wohnten, landete ich im ersten Schuljahr in Beauxbaton. Ich war nicht die einzige halb Veela dort. Ich war nicht die einzige die sauer auf ihre Familie war, aber ich fühlte mich verloren. Also schaffte ich es mit meiner Lehrerin zu reden, mit meiner Schulleiterin die mir schließlich ebenfalls von Hogwarts erzählte und es schaffte, das meine Eltern mich auf diese Schule ließen. Auch wenn ich reinblütig bin, auch wenn ich eigentlich keine schlimmen Gedanken hege, landete ich in Slytherin und erkannte wer ich wirklich war. Ich wollte die beste sein, egal auf welchem Wege. Ich wollte beweisen wie gut ich war, was ich konnte und genauso musste ich es einfach meinen Eltern beweisen. Ich hatte das Talent meines Vaters geerbt und spielte Quidditch, genau wie er. Mittlerweile bin ich fast volljährig sehe nicht viel von meinen Eltern und werde immer gemeiner gegen andere. Ich hasse es zu wissen, dass sie etwas haben, was ch nicht habe. Also finde ich dafür keinerlei Verständnis. Mein wahres Gesicht sehen nur meine Tiere. Mein einziges Ziel ist es jetzt etwas zu erreichen. Berühmt zu sein.
<center><a href="http://storming-gates.de/member.php?action=profile&uid=1102">*</a></center>
</div>
</div>
</div>
<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans+Condensed:300' rel='stylesheet' type='text/css'>
<link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Great+Vibes" rel="stylesheet">

<style text="text/css">/* BODY
*/ #blauerstecki .steckiüberschrift {font-family: 'Great Vibes', cursive; font-size: 50px; color:#5F82A7; border-bottom: #5F82A7 5px solid; }/*
*/ #blauerstecki .shortfact {background-color:#070f29; font-family: 'Open Sans Condensed'; font-size: 15px; color:#E7DCDC; width:150px; height: 20px; text-transform: lowercase; margin:auto; text-align:center;}/*
*/ #blauerstecki .shortfacts {background-color:#5F82A7; font-family: 'Open Sans Condensed'; font-size: 13px; color:#E7DCDC; width:150px; height: 18px; text-transform: lowercase; margin:auto; text-align:center;}/*
*/ #blauerstecki .shortfacta {background-color:#5F82A7; font-family: 'Open Sans Condensed'; font-size: 13px; color:#E7DCDC; width:200px; text-transform: lowercase; margin:auto; text-align:center;}/*
*/ #blauerstecki .shortfactb {background-color:#070f29; font-family: 'Open Sans Condensed'; font-size: 15px; color:#E7DCDC; width:200px; height: 20px; text-transform: lowercase; margin:auto; text-align:center;}/*
*/ #blauerstecki .textfeld {width:470px; height: 380px; background-color:#13385F; overflow:auto; border: #000 2px dotted; margin:auto; color:#E7DCDC; text-align:justify; padding: 8px; font-family:verdana; font-size: 11px;}/*
*/ #blauerstecki .textfelda {width:470px; height: 250px; background-color:#13385F; overflow:auto; border: #000 2px dotted; margin:auto; color:#E7DCDC; text-align:justify; padding: 8px; font-family:verdana; font-size: 11px;}/*
*/ #blauerstecki b {color:#070f29;}/*
*/ #blauerstecki .stichpunkte { font-family: 'Great Vibes', cursive; color:#E7DCDC; font-size:25px;}/*
*/ #blauerstecki .steckibody {width:500px; height: 850px; background-color:#94B0CF; margin:auto; border: #5F82A7 10px solid; background-image: url('http://illiweb.com/fa/pbucket.gif');)/*
*/</style>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://some-strange-stories.forumieren.com
 
Rosalie von Löwenstein
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Strange Stories ::  :: -
Gehe zu: