StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Min Ki Ra

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
LarriKate
Admin
avatar


BeitragThema: Min Ki Ra   Mi Jun 07, 2017 1:03 pm





Min Ki RaKiki17.0320 JahreSeoul/SüdkoreaStudentinVerlobtHetero
Aussehen
Haarfarbe : Meine Haare habe ich gefärbt, momentan sind sie hellbraun und mir gefällt die Farbe auch sehr gut, also werde ich sie wahrscheinlich so lassen.
Augenfarbe : Meine Augen sind dunkelbraun, auch wenn sie manchmal schon fast schwarz wirken.
Tattoos : Ich habe keinerlei Tattoos, und darf auch keine haben.
Schmuck : Ich trage keinen Schmuck der mir wirklich etwas bedeutet, außer vielleicht die Kette mit dem Wunschknochen...
Größe : Ich bin nicht sonderlich groß, nur 1.62m.
Gewicht : Ich wiege gerade mal 48 kg.
Statur : Ich bin zwar schlank, habe aber auch einige Muskeln.

Charakter
Kira hat wohl eine recht kranke Persönlichkeit. Sie mag es zu sehen wie andere leiden und bringt diese auch gerne dazu. Was vielleicht daran liegt das sie in ihrem Leben so viel gelitten hat, dass das kleinste bisschen mehr sie töten könnte. Und dann sieht sie lieber andere leiden, damit fühlt sie sich besser. Denn eigentlich ist Kira ein unsicheres gebrochenes Mädchen, welches nie sein konnte, wie sie wirklich ist. Sie hatte früher kaum Selbstvertrauen und wusste nie wirklich was mit sich anzufangen. Durch das Tanzen fand sie dann Selbstvertrauen und auch Kraft. Denn mit 10 Jahren wurde sie von ihrem Onkel missbraucht und hegte so misstrauen in andere Menschen, besonders in die, denen sie eigentlich vertrauen sollte.
Kira ist eine sehr sprunghafte junge Dame. Sie verharrt nicht immer auf dem was sie sagt, lässt sich manchmal zu leicht beeinflussen und springt zwischen Meinungen und Aussagen hin und her und verleugnet immer wieder das sie etwas gesagt habe oder nicht. So auch eine sehr gute Lügnerin und Schauspielerin. So schafft sie es auch Gefühle vorzuspielen die es nicht gibt. Mitleid hat sie niemals, niemand tut ihr leid und so will sie auch eigentlich nichts mit Leuten zu tun haben die Schwach sind. Sie verweigert es sich mit anderen eine emotionale Bindung aufzubauen, da sie niemals verletzt werden will, sie freundet sich zwar scheinbar an, lacht und grinst, aber nicht immer meint sie es ernst. In ihr liegt immer noch ein kaltes Herz welches die Gefühle der Menschen nicht zu verstehen mag.
Aber in der Nähe ihres Vaters, ihrer Familie, ist sie noch kälter, ausdruckslos und finster, sie lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen, ist hochkonzentriert und genau.
Dadurch das sie keine emotionalen Bindungen aufbaut und aus ihrer Kindheit ein Trauma hat, freundet sie sich mit niemanden an. Kann keine Beziehung halten, aber stattdessen hat sie mit einigen Jungs etwas laufen, auch schon bevor sie verlobt war, und jetzt ist es nicht anders. Und wenn sie wütend ist, dann ist sie nicht zu stoppen. Sie ist ein Wirbelstrom der alles auffrisst und weiter wächst. Mädchen respektiert sie grundlegend gar nicht. Nur alleine die Liebe zum Cheerleading lässt sie weiter an der Gruppe teilhaben. Sie ist eine der Besten und muss das nicht mal sagen. Denn ihre Mimik kann sie so genau steuern, dass sie keine Worte brauch um auszudrücken, was sie fühlt, oder eben um vorzuspielen was sie fühlt.
Jeder sieht sie als arrogant an, als reiches verwöhntes Mädchen was einfach alles bekommt was sie will. Aber nie bekam sie das was sie wollte, sie muss das machen was ihr Vater sagt, der sehr gut mit seinem Onkel zusammenarbeitet. Ihre kleine Schwester ist vor einiger Zeit verschwunden, und sie bereut es sich immer mit dieser verstritten zu haben. Aber sie konnte niemanden an sich ran lassen. Sie wollte niemanden an sich ran lassen. Sie hatte Angst verletzt und verraten zu werden, so wie es immer wieder passierte.







StärkenSchwächenVorliebenAbneigungen
TanzennachtragendSport/TanzenMachos
LernenKatzenhaarallergieSprachenVerlobter
KochenSchwimmenLernenVerräter
Lesenschnell gereiztBücherKrabbeltiere
ManipulierenKrabbeltiereDramenHorrofilme





Lebenslauf
Geboren wurde Kira in Seoul, dort ist sie auch aufgewachsen und hat das Leben als Erbin kennengelernt. Immer musste sie irgendwelche Dinge machen, die ihrer Meinung nach bescheuert sind. Schon von klein auf lernte sie Sprachen und wie man Instrumente spielt. Sie kann die Violine und das Klavier spielen wobei ihre wahre Leidenschaft seit dem Alter von 7 Jahren, beim Cheerleading liegt. Normalerweise war sie recht fröhlich und heiter wenn sie beim Training war, aber als sie 10 Jahre alt war veränderte sich vieles. Sie zog sich zurück, ließ niemanden mehr an sich ran und fing an die Menschen um sich herum zu manipulieren, sie bekam nicht das was sie wollte, aber so sollte es den anderen Menschen um sie herum auch niemals gut gehen. Sie rächte sich für einfach alles und konnte nie wieder mit offenem Herzen lachen.
Sie ging auf etliche Privatschulen, bekam Privatunterricht und hat nichts sonderlich aufregendes in ihrem Leben erlebt, bis sie schließlich 18 Jahre alt wurde und ihr offenbart wurde, dass sie verlobt würde. Wo gegen sie sich weigerte, aber nie konnte sie etwas dagegen tun, dann musste sie auch noch anfangen Wirtschaftsmanagment zu studieren, was ihr eigentlich gar nicht passt. Aber sie folgt den Regeln ihrer Eltern, egal wie sehr sie gegen Gott und die Welt rebelliert, gegen ihren Vater konnte sie sich noch nie wehren... egal bei was.
Jetzt ist sie 20 Jahre alt und geht auf eine Uni in Seoul. Dort ist sie ganz in der Nähe auch im Cheerleadingverein, wobei ein besonders merkwürdiger Junge auf dem Sportplatz immer wieder ihre Aufmerksamkeit erregt.

Mutter : Lee Jin So, zu meiner Mutter habe ich seit Jahren keinen Kontakt mehr, wie es ihr wohl geht?

Vater : Min Hyung Man, er ist mein Vater, verhält sich aber eher wie mein Besitzer, ich weiß nicht ob ich einfach nur Angst vor ihm habe oder ihn respektiere, denn der Grad dazwischen ist sehr schmal.

Geschwister : Min Tae Hyung, er ist mein älterer Bruder, er ist 24 Jahre alt und wird das Unternehmen meines Vaters übernehmen. Min Se Jeong, sie ist meine jüngere Schwester mit gerade mal 18 Jahren, die vor langer Zeit verschwunden ist.

Partner : Choi Tae Yoong, er ist mein Verlobter und ein ziemlicher Idiot.


LARRI Jessica Jung Real Life Play in Seoul
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://some-strange-stories.forumieren.com
 
Min Ki Ra
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Strange Stories ::  :: -
Gehe zu: