StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bisca Armstrong

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
LarriKate
Admin
avatar


BeitragThema: Bisca Armstrong   Mi Jun 07, 2017 1:10 pm



~ Is there something good in the world ~


Bisca Armstrong
20 Jahre
Mortal
Studentin
1.69m
45kg
Bona
Larri
Haarfarbe
Blond
Augenfarbe
Braun
Tattoos
keine
Schmuck
Keine
Größe
1.69m
Gewicht
45kg
Statur
schlank
~ or is it just all bad? ~

~ Inside of me ~

Charaktereigenschaften
Bisca ist eigentlich immer eine sehr liebe Person gewesen. Sie achtete stets auf das was andere glücklich macht. Auch wenn sie oftmals für das Unbehagen der Menschen zuständig ist. Denn sie ist eine der ehrlichsten Menschen die es gibt. Lügen stehen ihr nicht, also sagt sie das was sie denkt ohne auch nur etwas zu zögern. Die Wahrheit ist für sie wie ein Pflaster, dass man schnell abreißt und gut ist. Lügen sind das was die Wunden verursacht. Aber auch wenn sie auf das achtete was andere glücklich macht, genauso ist sie sehr beschützerisch und versucht sich stets vor die zu stellen, die beschützt werden müssen und es genauso verdient haben. Sie ist sehr mutig und hat vor nichts Angst... außer Hunden.
Sie baut ihre Freunde oftmals und sehr schnell auf, denn sie erkennt schnell wenn jemand etwas bedrückt ist. Jedoch lässt sie sich nicht vorführen, sie kann die Menschen gut einschätzen und auch verstehen. Weißt aber oftmals auf Fehler hin, ohne es böse zu meinen. Außerdem steht er immer für seine Familie ein und seine Freunde.
Auch wenn sie selbstlos ist, hat sie auch eine arrogante Seite. Sie spaßt oftmals über sich selber oder reißt Witze die nicht lustig sind und nicht passen. Aber oftmals ist sie in der Gruppe diejenige die ruhig ist und grübelt, über Sachen nachdenkt und nichts mit sich anzufangen weiß, was oft dazu führt, dass sie irgendeinen Blödsinn anstellt. Mit ihr zusammen kann man viel Spaß haben, denn sie ist niemand der Nein sagt. Eine ehrgeizige junge Dame die irgendwann Mal etwas erreichen will und für das einsteht was sie für richtig hält. Selten ist die kleine Asiatin aggressiv, eher wird sie schnell ungeduldig und dann genervt, aber wirklich aggressive hat sie bisher noch niemand wirklich erlebt. Aus Prinzip heraus ist sie niemand die einfach losheult und ihre Gefühle offen zeigt, stattdessen motiviert sie lieber andere, was sie echt gut kann, ihre Gefühle zu zeigen. Das zeigt wie gut sie darin ist von sich abzulenken und sich aus dem Mittelpunkt zu schieben. Auch wenn sie manchmal gerne im Rampenlicht steht, oftmals nervt es sie auch einfach. 
Zu Fremden ist sie anfangs oft sehr verschlossen und sagt nicht viel, da wirkt sie immer recht schüchtern, auch wenn es iht einfach schwer fällt sich auf neue Situationen einzulassen. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist es ihre Freunde zu umarmen da sie doch recht anhänglich geworden ist seit sie alleine in Amerika studiert. Sie will niemanden mehr verlieren und fängt dadurch manchmal an etwas zu klammern. 
Ihr Sarkasmus ist etwas gewöhnungsbedürftig, genauso wie ihr Humor. Sie ist in der Sache recht kompliziert und eigensinnige, da sie generell eigentlich immer gegen den Strom schwimmen muss. 

Vorlieben
* B-Boying
* Lesen
* Taekwondo
Abneigungen
# Verräter
# Tod
# Hunde
Stärken
+ B-Boying
+ Kampfsport
+ Lernen


Schwächen
- Schwimmen
- zu lügen
- Tiere

Besondere Fähigkeiten
~ B-Boying & Taekwondo


~My Past... there is none~

Bisca wurde als zweite Tochter der Familie geworden. Ihre ältere Schwester is Alisson, mit der zusammen sie aufwuchs. Die beiden sind nur 2 Jahre auseinander und wirken manchmal mehr wie beste Freunde als wie Schwester. Sie sind eigentlich untrennbar, auch wenn sie verschieden sind wie Tag und Nacht. Die beiden wuchsen in reichen Verhältnissen auf und bekamen immer das was sie wollten. Später folgte auch ein kleiner Bruder, um den sie sich rührend kümmerten. Die drei waren ein gutes Trio und hatten viel Spaß. Früh lernten sie viele Dinge. Bisca vorallem Ballett und Judo, doch mit der Zeit verlor sie das Interessen an beiden. Als sie dann 12 Jahre alt wurde kam sie auf eine privat Schule und lernte noch unter anderem Instrumente zu spielen, sie mochte die Musik, aber es war nicht das was sie wollte. Niemanden hatte es jemals interessiert, was sie wollte und was nicht. Weswegen sie ab und an doch anfing zu rebellieren. Mit 16 Jahren fiel sie jedoch plötzlich in Ohnmacht. Es wurde herausgefunden das sie eine seltene Herzkrankheit hat, was sie ziemlich runter riss. Sie durfte viele Sachen nicht machen, ihr wurde ständig alles verboten und außer lernen gab es nichts mehr in ihrem Leben. Als sie dann plötzlich nach Amerika für ein Studium abgeschoben wurde, das gab ihr den Rest. Sie vermisste ihre Geschwister und mit der Zeit war es so schlimm, dass sie all dies machte, was sie nicht machen durfte, sie nahm ihre Medikamente nicht und als ihre Schwester sie besuchen kam, passierte das Unglück. Sie erlitt einen Herzstillstand und musste Notoperiert werden. Doch ohne es wirklich verhindern zu können, bekam sie das Herz eines jungen Mannes, welcher ihr ähnlicher war, als sie dachte, wobei sie mit der Zeit jedoch das annahm, was er als seine Angewohnheiten bezeichnen konnte. Plötzlich hatte sie eine Leidenschaft für das B-Boying und war darin auch wirklich gut, Taekwondo lag ihr nun auch am Herzen und die Geschwister des Mannes der ihr das Leben retteten waren ihr viel zu vertraut.

Family
Bisca's Familie besteht aus ihrer Schwester Alisson und ihrem Bruder Cameron. Wobei Alisson ihre ältere Schwester und Cameron ihr jüngerer Bruder ist. Die drei leben bei ihren Eltern in einem recht großen Haus am Rand London. Ihre Eltern sind die Inhaber eines großen Gamingunternehmens und während Bisca Wirtschaftswesend studieren soll, weil sie das Unternehmen mal leiten soll und so den vorbestimmten Weg ihrer Eltern folgt, führt das dazu das sie immer mehr auseinanderwachsen...

viasera @ SG


Code:
<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans' rel='stylesheet' type='text/css'><style text="text/css">#steckbrief { width: 500px;  margin: auto; background: #1f1f1e; border: 4px solid #3c3b3b; padding: 10px; box-sizing: border-box; } #steckbrief .titel { width: 470px; height: 25px; margin: auto; margin-top: 5px; margin-bottom: 5px; background: #57a800; font-family: 'Open Sans'; font-size: 18px; color: #1f1f1e; text-transform: uppercase; letter-spacing: 2px; line-height: 1.4em; text-align: center; } #steckbrief #infos { width: 470px; height:230px; margin: auto; } #steckbrief #bild { width: 280px; height: 230px; margin: auto; background: #eeeeee; background-image: url('http://fs5.directupload.net/images/170422/ozc29ksz.png'); margin-right: 3px; } #steckbrief .boxa { width: 171px; height: 22px; margin: auto; margin-right: 5px; margin-top: 3px; padding: 2px; background: #333333; color: #b1b1b1; font-family: 'Calibri'; font-size: 10px; text-transform: uppercase; line-height: 1.9; text-align: center; border-left: 5px solid #3c3b3b; border-right: 5px solid #3c3b3b; } #steckbrief #box1 { width: 260px; height: 210px; margin: auto; padding: 10px; overflow: auto; background: #333333; font-family: 'Calibri'; font-size: 10px; color: #b1b1b1; line-height: 120%; text-align: justify; } #steckbrief #box2 { width: 470px; height: 410px; margin: auto; padding: 20px; padding-top: 15px; overflow: auto; background: #333333; color: #b1b1b1; font-family: 'Calibri'; font-size: 11px; text-align: justify; box-sizing: border-box; } #steckbrief .utitel { margin: auto; margin-top: 5px; margin-bottom: 5px; padding: 3px; background: #1f1f1e; font-family: 'Open Sans'; font-size: 10px; color: #b1b1b1; text-transform: uppercase; text-align: center; }  #steckbrief .bildinfo { width: 280px; height: 230px; margin: auto; overflow: hidden; opacity: 0; transition: 0.6s all ease-in-out; -moz-transition: 0.6s all ease-in-out; -webkit-transition: 0.6s all ease-in-out; -ms-transition: 0.6s all ease-in-out; -o-transition: 0.6s all ease-in-out; transition-delay: 2s; } #steckbrief .bildinfo:hover { opacity: 0.9; transition: 0.6s all ease-in-out; -moz-transition: 0.6s all ease-in-out; -webkit-transition: 0.6s all ease-in-out; -ms-transition: 0.6s all ease-in-out; -o-transition: 0.6s all ease-in-out; } #steckbrief #box1::-webkit-scrollbar { width: 5px; background: #1f1f1e; } #steckbrief #box1::-webkit-scrollbar-thumb { background: #57a800; } #steckbrief #box1::-webkit-scrollbar-corner { background: #57a800; } #steckbrief #box2::-webkit-scrollbar { width: 5px; background: #1f1f1e; } #steckbrief #box2::-webkit-scrollbar-thumb { background: #57a800; } #steckbrief #box2::-webkit-scrollbar-corner { background: #57a800; } #credit1 { width: 500px; font-family: 'Georgia'; font-size: 10px; text-align: right; letter-spacing: 2px; margin: auto; padding-top: 3px; }</style>

<div id="steckbrief"><div class="titel">~ Is there something good in the world ~ </div>
<table id="infos" cellspacing="0" cellpadding="0"><tr style="height: 230px"><td><div class="boxa" style="margin-top: 0px;"> Bisca Armstrong </div> <div class="boxa"> 20 Jahre </div> <div class="boxa"> Mortal </div> <div class="boxa"> Studentin </div> <div class="boxa"> 1.69m </div> <div class="boxa"> 45kg </div> <div class="boxa"> Bona </div> <div class="boxa">Larri</div></td>
<td id="bild"><div class="bildinfo"><div id="box1">[b][u][color=#57a800]Haarfarbe[/color][/u][/b]
Blond
[b][u][color=#57a800]Augenfarbe[/color][/u][/b]
Braun
[b][u][color=#57a800]Tattoos[/color][/u][/b]
keine
[b][u][color=#57a800]Schmuck[/color][/u][/b]
Keine
[b][u][color=#57a800]Größe[/color][/u][/b]
1.69m
[b][u][color=#57a800]Gewicht[/color][/u][/b]
45kg
[b][u][color=#57a800]Statur[/color][/u][/b]
schlank
</div></div></td></tr></table>
<div class="titel">~ or is it just all bad? ~ </div>
<div id="box2"><div class="utitel">~ Inside of me ~</div>
[center][b][i][color=#57a800][size=16]Charaktereigenschaften[/size][/color][/i][/b][/center]
[justify]Bisca ist eigentlich immer eine sehr liebe Person gewesen. Sie achtete stets auf das was andere glücklich macht. Auch wenn sie oftmals für das Unbehagen der Menschen zuständig ist. Denn sie ist eine der ehrlichsten Menschen die es gibt. Lügen stehen ihr nicht, also sagt sie das was sie denkt ohne auch nur etwas zu zögern. Die Wahrheit ist für sie wie ein Pflaster, dass man schnell abreißt und gut ist. Lügen sind das was die Wunden verursacht. Aber auch wenn sie auf das achtete was andere glücklich macht, genauso ist sie sehr beschützerisch und versucht sich stets vor die zu stellen, die beschützt werden müssen und es genauso verdient haben. Sie ist sehr mutig und hat vor nichts Angst... außer Hunden.
Sie baut ihre Freunde oftmals und sehr schnell auf, denn sie erkennt schnell wenn jemand etwas bedrückt ist. Jedoch lässt sie sich nicht vorführen, sie kann die Menschen gut einschätzen und auch verstehen. Weißt aber oftmals auf Fehler hin, ohne es böse zu meinen. Außerdem steht er immer für seine Familie ein und seine Freunde.
Auch wenn sie selbstlos ist, hat sie auch eine arrogante Seite. Sie spaßt oftmals über sich selber oder reißt Witze die nicht lustig sind und nicht passen. Aber oftmals ist sie in der Gruppe diejenige die ruhig ist und grübelt, über Sachen nachdenkt und nichts mit sich anzufangen weiß, was oft dazu führt, dass sie irgendeinen Blödsinn anstellt. Mit ihr zusammen kann man viel Spaß haben, denn sie ist niemand der Nein sagt. Eine ehrgeizige junge Dame die irgendwann Mal etwas erreichen will und für das einsteht was sie für richtig hält. Selten ist die kleine Asiatin aggressiv, eher wird sie schnell ungeduldig und dann genervt, aber wirklich aggressive hat sie bisher noch niemand wirklich erlebt. Aus Prinzip heraus ist sie niemand die einfach losheult und ihre Gefühle offen zeigt, stattdessen motiviert sie lieber andere, was sie echt gut kann, ihre Gefühle zu zeigen. Das zeigt wie gut sie darin ist von sich abzulenken und sich aus dem Mittelpunkt zu schieben. Auch wenn sie manchmal gerne im Rampenlicht steht, oftmals nervt es sie auch einfach. 
Zu Fremden ist sie anfangs oft sehr verschlossen und sagt nicht viel, da wirkt sie immer recht schüchtern, auch wenn es iht einfach schwer fällt sich auf neue Situationen einzulassen. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist es ihre Freunde zu umarmen da sie doch recht anhänglich geworden ist seit sie alleine in Amerika studiert. Sie will niemanden mehr verlieren und fängt dadurch manchmal an etwas zu klammern. 
Ihr Sarkasmus ist etwas gewöhnungsbedürftig, genauso wie ihr Humor. Sie ist in der Sache recht kompliziert und eigensinnige, da sie generell eigentlich immer gegen den Strom schwimmen muss. [/justify]


[table]
[tr][td][b][i][color=#57a800][size=14][left]Vorlieben[/left][/size][/color][/i][/b][left]*  B-Boying
*  Lesen
*  Taekwondo[/left] [/td]

[td][right][b][i][color=#57a800][size=14]Abneigungen[/size][/color][/i][/b]
#  Verräter
#  Tod
#  Hunde  [/right][/td][/tr]

[tr][td][b][i][color=#57a800][size=14][left]Stärken[/left][/size][/color][/i][/b][left]+  B-Boying
+  Kampfsport
+  Lernen
[/left][/td][td]

[right][b][i][color=#57a800][size=14]Schwächen[/size][/color][/i][/b]
-  Schwimmen
-  zu lügen
-  Tiere
 [/right][/td][/tr][/table]

[center][i][b][color=#57a800][size=16]Besondere Fähigkeiten[/size][/color][/b][/i]
~ B-Boying & Taekwondo [/center]


<div class="utitel">~My Past... there is none~</div>
[justify]Bisca wurde als zweite Tochter der Familie geworden. Ihre ältere Schwester is Alisson, mit der zusammen sie aufwuchs. Die beiden sind nur 2 Jahre auseinander und wirken manchmal mehr wie beste Freunde als wie Schwester. Sie sind eigentlich untrennbar, auch wenn sie verschieden sind wie Tag und Nacht. Die beiden wuchsen in reichen Verhältnissen auf und bekamen immer das was sie wollten. Später folgte auch ein kleiner Bruder, um den sie sich rührend kümmerten. Die drei waren ein gutes Trio und hatten viel Spaß. Früh lernten sie viele Dinge. Bisca vorallem Ballett und Judo, doch mit der Zeit verlor sie das Interessen an beiden. Als sie dann 12 Jahre alt wurde kam sie auf eine privat Schule und lernte noch unter anderem Instrumente zu spielen, sie mochte die Musik, aber es war nicht das was sie wollte. Niemanden hatte es jemals interessiert, was sie wollte und was nicht. Weswegen sie ab und an doch anfing zu rebellieren. Mit 16 Jahren fiel sie jedoch plötzlich in Ohnmacht. Es wurde herausgefunden das sie eine seltene Herzkrankheit hat, was sie ziemlich runter riss. Sie durfte viele Sachen nicht machen, ihr wurde ständig alles verboten und außer lernen gab es nichts mehr in ihrem Leben. Als sie dann plötzlich nach Amerika für ein Studium abgeschoben wurde, das gab ihr den Rest. Sie vermisste ihre Geschwister und mit der Zeit war es so schlimm, dass sie all dies machte, was sie nicht machen durfte, sie nahm ihre Medikamente nicht und als ihre Schwester sie besuchen kam, passierte das Unglück. Sie erlitt einen Herzstillstand und musste Notoperiert werden. Doch ohne es wirklich verhindern zu können, bekam sie das Herz eines jungen Mannes, welcher ihr ähnlicher war, als sie dachte, wobei sie mit der Zeit jedoch das annahm, was er als seine Angewohnheiten bezeichnen konnte. Plötzlich hatte sie eine Leidenschaft für das B-Boying und war darin auch wirklich gut, Taekwondo lag ihr nun auch am Herzen und die Geschwister des Mannes der ihr das Leben retteten waren ihr viel zu vertraut.[/justify]


[center][i][b][color=#57a800][size=16]Family[/size][/color][/b][/i][/center]
Bisca's Familie besteht aus ihrer Schwester Alisson und ihrem Bruder Cameron. Wobei Alisson ihre ältere Schwester und Cameron ihr jüngerer Bruder ist. Die drei leben bei ihren Eltern in einem recht großen Haus am Rand London. Ihre Eltern sind die Inhaber eines großen Gamingunternehmens und während Bisca Wirtschaftswesend studieren soll, weil sie das Unternehmen mal leiten soll und so den vorbestimmten Weg ihrer Eltern folgt, führt das dazu das sie immer mehr auseinanderwachsen...
</div></div>
<div id="credit1"><a href="http://storming-gates.de/member.php?action=profile&uid=5">viasera</a> @ SG</div>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://some-strange-stories.forumieren.com
 
Bisca Armstrong
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alexander Armstrong's Büro

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Strange Stories ::  :: -
Gehe zu: