StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mark und Alice

Nach unten 
AutorNachricht
LarriKate
Admin
avatar


BeitragThema: Mark und Alice   So Apr 03, 2016 2:17 pm




You are my daugther
I love you more than everything else, I will protect you!
Der Suchende
Mark Tuan | 25 Jahre| Trainer der Tigers | Mark Tuan

Mark ist eine Ruhepool. Jemand der nicht viel sagt. Er schweigt lieber den ganzen Tag wenn er nichts sagen muss, nur das nötigste kommt aus seinem Mund raus und dann nicht einmal wirklich vollständig. Sein Schweigen ist eigentlich auch ein Zeichen dafür das es ihm gut geht. Wenn er scheiße drauf ist sagt er auch Mal was sehr langes und beleidigendes. Aber oftmals ist das nur beeinflusst von Freunden. Denn er lässt sich gut und gerne beeinflussen. Wenn seine Freunde traurig oder scheiße drauf sind, kann er nicht daneben stehen und lächeln, dass ist für ihn so ziemlich unmöglich. Denn genauso schätzt er seine Freund sehr Wert. Er macht eigentlich alles für sie was nur seine Loyalität zum Teil zeigt, denn für seine Anführer würde er auch sterben, denn seit dieser Anführer ist hat er ihm immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden, auch wenn er Älter ist lässt er sich befehle erteilen, er weiß nämlich, dass es nichts mit dem Alter zu tun hat. Auch jüngere können viel mehr wissen als Alteingesessene, sie denken zwar anders, aber manchmal ist das auch nicht wirklich schlecht.
Auch wenn er Blind diese Befehle befolgt, trotzdem ist er niemand der auch keine eigene Meinung dazu hat. Er sagt seinem Anführer oft was er hält, meint aber damit niemals, dass er den Befehl verweigern würde, er will nur zeigen, dass er anders darüber denkt und so könnte der Anführer vielleicht leichter Einscheidungen fällen oder würde Sachen bedenken, die davor noch nicht bedacht wurden. Jeder Mensch ist einzigartig und nicht perfekt, dass weiß Mark besser als viele andere und so trainiert er auch seine Schützlinge. Er sieht wie diese sind und probiert sie auf die Ideale Art und Weise zu trainieren und deren Stärken zu fördern und Schwächen auszubessern.
Auch wenn er von Außen manchmal etwas herzlos aussieht, macht er sich sehr viele Gedanken um die anderen Mitglieder, manchmal mehr als um sich selber.
Eine aggressive Seite hat er nicht wirklich, meistens eher aus beschützerischem Sinne. Um seine Mitglieder zu schützen, und besonders um seinen Anführer zu schützen, dessen kleine Schwester auch in der Gang ist, welche er behandelt wie seine eigen Schwester.
Aber besonders vor Amy beschützt er, dort stört es ihn auch nicht Mal einfach Gedankenlos zuzuhauen. Er kennt die kleine Amy schon seid sie ein kleiner Zwerg ist...war!
Und so ist sie wie seine eigene Schwester. Ihr Bruder hat viel zu tun, also stört es Mark auch nicht mal für diesen einzuspringen und sich um die kleine zu kümmern, auch wenn er sich Probleme anhören muss, aber da er nie eine wirkliche Familie gehabt hat, schätzt er es sehr.
Bei Menschen die er wirklich schätzt, ist er auch mal gedankenlos uns haut zu, wie bei Amy, aber wirklich geliebt hat er noch nie jemanden, er kennt das Gefühl nicht von einer Mutter oder einem Vater geliebt zu werden. Bei den Tigers wurde er einfach nur ausgebildet, es gab niemanden an den er sich wirklich anvertrauen konnte, aber dafür gab es seinen besten Freund Jackson, welcher gleichzeitig mit Mark ausgebildet wurde und die beiden waren schon immer total gestört und verrückt zusammen. In Jacksons Nähe ist Mark nicht so still und überlegt, sondern impulsiv, chaotisch und kindisch. Es ist mit Jackson an seiner Seite viel einfach für Mark unbeschwert zu sein und einfach zu handeln.


Die Gesuchte

Alice Tuan | 5 Jahre | Normalo | Sophia Cai Shuya

Alice ist ein heiteres und freudiges Mädchen. Sie lacht gerne und möchte die Welt kennen lernen und vieles ausprobieren. Sie ist neugierig und für ihr alter versteht sie Zusammehänge schon viel zu genau. Alice ist richtig lieblich und süß, und genau das weiß sie auch. Ihre Mutter ist nach der Geburt verschwunden, Mark kümmert sich jetzt um sie und nachdem sie ihn gefragt hat, wo ihre Mummy sei, sagte Mark, dass er es nicht wüsste. Auch wenn Alice das noch gar nicht verstehen sollte, hat sie seit diesem Tag nicht mehr gefragt. Und akzeptiert auch so ziemlich jeden Menschen den ihr Vater mag, ebenso Lucy, ihre Babysitterin die für sie eher etwas wie eine große Schwester ist, auch wenn sie sie gerne als ihre Mutter ansehen würde.

Was du noch wissen solltest..?
Alice ist nur ein Kind, weswegen es vermutlich nicht allzu viel und allzu oft zu playen gibt, würde mich aber trotzdem freuen, wenn sie jemand übernehmen würde. Sie liegt mir sehr am Herzen. Die Avatarperson und der Name sind nicht änderbar, für Ideen bin ich offen. Bei Fragen einfach fragen
Carry @ SG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://some-strange-stories.forumieren.com
 
Mark und Alice
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alice Kurosagi
» Denver Post 2008/09 (#16 - heute)
» Alice Van Alucard (4. Charakter von Mika / Sand-Magierin)
» Alice Doll , The Puppeteer
» Gründungsfest mit Monstershow (Lysander und Alice)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Strange Stories ::  ::  :: Relations Charaktere-
Gehe zu: